Kontakt ?    +31 (0)541- 369620
 
 

Your Cart:

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bremsen Klebefalle machen ( Bremsenkleber)

Selber eine Bremsen Klebefalle machen mit dem Sticky-Trap Bremsenkleber

Bremsenfalle mit leim machen

 

Sticky Trap Bremsenfalle bauen mit Kleber ( Video)

 

 




Budget Bremsenfalle die günstigste Bremsenfalle. ( Fotos)

Bremsenfalle mit eimerBremsen leim falleBremsenleim mit Sticky trap

 Sticky Trap bremsen kleber

 

 

Sticky-Trap der Bremsenkleber 

Der Sticky-Trap Bremsenkleber ist Regenbeständig und bleibt abhängig von Staub wohl ca. 16 Wochen wirksam.

Sticky-Trap ist der Bremsenkleber, der für die Klebefallen verwendet wird. Der Bremsenkleber ist speziell dafür entwickelt, um Bremsen und Dasselfliegen ( Pferdefliege) zu fangen. Das Basis Rezept hat seinen Ursprung in Amerika und wird Weltweit dafür verwendet, um aggressive Insekten zu fangen. Der Sticky-Trap Bremsenfallen Kleber ist Transparent, bleibt längere Zeit gut kleben (8-16 Wochen), ist umweltfreundlich und der Insektenkleber hat auf Ihrer Bremsenfalle keinen extra Beifang. Der Sticky-Trap Kleber ist sicher in der Anwendung. Es ist auch der Bremsenkleber, der gebraucht und geliefert wird für die bekannte Loer Klebefalle von Kylix. Bei der Bremsenklebefalle wird ein dunkles, sich bewegendes Objekt verwendet, wo kein einziges blutrünstiges Bremsenweibchen wiederstehen kann, weil es denkt, das es Beute ist. Zusätzlich zu einem Bremsenball kann auch ein Schwarzer Eimer oder ein dunkles Stück Plastik verwendet werden.  Die Sticky-Trap Bremsenfalle ist bezahlbar und damit können Sie die Bremsenplage schnell anpacken.

 

 Beifang mit kleber bremsenfalle

 

Verwendung des Sticky-Trap Bremsenklebers


Der Sticky-Trap Bremsenkleber wird auch gebraucht für die bekannte und günstigste Bremsenfalle, basierend auf einen schwarzen hängenden Eimer. Das Konzept wurde 2014 in Belgien bei Sachxs stables, entdeckt und wird bei Pferdepensionen, Reithallen, Viehbetriebe, aber auch Schwimmbäder, Sport und Campingplätze gut eingesetzt. Überall dort, wo die Bremsenplage eine grosse Belastung ist, wird die Bremsen Klebefalle eingesetzt. Der Sticky-Trap Bremsenkleber ist speziell angefertigt worden, um Bremsen und Stechfliegen zu fangen. Unser Kleber ist Umweltfreundlich und sie ist eine Anwendung im Tierreich, die Verantwortungsbewusst ist, wobei Sie keinen extra Beifang haben. 

 


Der Bremsenkleber hat eine Klebekraft, die für Bremsen und Stechfliegen bestimmt ist.

 

Dies Melden wir, weil es immer noch Betriebe gibt, die Mäusekleber vermarkten, der in Europa verboten ist. Er ist giftig und wenn bei dieser Art Kleber ein Vogel, Pferd oder anderes Tier die Falle berührt, bleiben sie mit grossen Problemen kleben und das darf niemals passieren.

Seien Sie vorsichtig mit anderen Kleber Sorten und entscheiden Sie sich für den einzig echten Sticky-Trap Bremsenkleber

vogel Mäusekleber

 

 

Sticky-Trap Bremsenkleber und Beifänge

Der Sticky-Trap Bremsenkleber ist nur für Bremsen und Stechfliegen gemacht und hat keinen Beifang. Es gibt aber Leute, die den gefährlichen und giftigen Mäusekleber verwenden. (der ist in Europa verboten und es hat auch schon mal ein Vogel oder eine Eule, die eine Maus fangen wollte dran fest gesessen). Sollte bei dem Mäusekleber ein Pferd, anderes Tier oder Kind in Berührung mit dem Eimer kommen, sind die Folgen nicht unerheblich.

Verwenden Sie also immer den Bremsenkleber von Sticky-Trap. Der hat das nicht, ist verantwortungsbewust und ungiftig. Es ist natürlich wohl sehr klebrig und es ist ratsam es so zu hängen, das ihr Pferd da nicht dran kommt. Vögel werden Aufgrund des Systems und Geruchs nie dran gehen. Schmetterlinge und andere Insekten so wie Bienen, Hummeln und Wespen sind Necktar suchend und fliegen schnüffelnd rum, auf der Suche nach Blumen und andere Süssigkeiten. Selbst die Bremsen Männchen machen das und werden nicht auf Die Bremsen Klebefalle drauf gehen.

Der Bremsenkleber hat keinen anziehenden Geruch, weswegen sich die Insekten darauf setzen würden. Nur das jagende Bremsen Weibchen, was auf der Suche nach Eiweisshaltigem Blut ist, das sie für die Fortpflanzung braucht, tut dies (mit ihren Infrarot Augen sucht sie ihre Beute). Sie wird sich direkt und ohne Zweifel auf das schwarze, sich bewegende Objekt (den Eimer) setzen, was sich als Beute vorgibt. Nach der Landung, sitzt sie fest und wird in der Sonne schnell sterben. Es kann sich wirklich ( ab und zu) mal eine schwarze Fliege, die die Bremse interessant findet darauf setzen und natürlich kann auch ausversehen eine Motte oder anderes Insekt landen. (Die landen auch wohl mal in der normalen H-trap Bremsenfalle). 

 

>> Sticky Trap Bremsenfallen Kleber Frage und Antwort <<

Die Günstigste und effektivste Bremsenfalle mit dem Sticky-Trap Bremsenkleber

Der billigste bremsenfalle met sticky Trap bremsenleim

Sticky-Trap Bremsenkleber wird mit dem konzepierten System, einen Eimer, bei sachx stables in Belgien benutzt, wo kein anderes Tier dran kleben bleiben wird.  Sticky-Trap ist übrigens auch der Bremsenkleber, der bei der bekannten Loer Klebefalle von Kylix verwendet wird. Diese Falle hat Exakt die selbe Wirkung, nur das Anstatt des Eimers ein Ball mit Ständer (siehe Foto unten ) verwendet wird. Es ist eine starke Konstruktion von hoher Qualität und mit so einer Klebefalle werde sie viele Jahre Freude haben. 

 

Bremsen Loer Klebefalle

Loer leimfalle klebefalle

 

Was brauchen Sie um eine Bremsen Klebefalle zu machen?

Um eine Bremsen Klebefalle zu machen, benötigen Sie folgende Dinge:

- Bremsenkleber (< kaufen Sie hier (verwenden Sie immer nur den einzig echten Sticky-Trap Kleber) 
- schwarzer Eimer (Baumarkt oder (loser Bremsenball), oder den Completten Bremsenfallen Eimer € 4,49
- Seil
- Eisenware ( Schrauben, Haken und Ringe)
- Latte 
- Bohrmaschine
- Akkuschrauber

 

Zubehor bremsen klebefalle Bremsenklebe (leim) sticky trap

Wie macht man eine günstige Bremsenfalle:

  • Bohren Sie ein Loch in den Eimer und ziehen Sie das Seil dadurch. Befestigen Sie es an der Innenseite mit einem Ring, so das es nicht mehr rausgehen kann. Sie können natürlich auch einen dicken Knoten machen.
  • Drehen Sie an einem Ende der Latte einen Haken rein ( ca. 50 cm Länge) und befestigen Sie das Seil mit dem Eimer daran. (Siehe Foto).
  • Die Latte schrauben Sie auf einen Weidezaunpfahl fest. ( Es ist wichtig, das Sie ihn in der Nähe von Vegetation, soweit welche vorhanden ist, plazieren). Auch muss es ein Sonniger Platz sein, damit sich der Eimer gut aufheizen kann. 
  • Zu Guter letzt, tragen Sie den Kleber auf die Aussenseite des Eimers ( Handschuhe an. Es heisst nicht umsonst Sticky) mit Hilfe eines Pinsels auf. 
  • Es ist ratsam den Eimer Ausserhalb der Weide zu hängen, denn einmal kurz berührt und die Bremsen bleiben auf Ihrem Pferd hängen, was nicht schädlich ist, aber auch nicht angenehm.


Bremsenfalle mit eimer und leimBudget bremsenfalleBillige bremsenfalle met eimer

 

Der Fang nach einem warmen Tag sieht so aus.

Klebefalle mit bremsen

 

Wenn der Eimer mit Bremsen voll sitzt, schmieren Sie einfach den neuen Kleber über den Alten. Der Überzug wird dadurch noch dicker und effektiver. Am Ende der Saison rollen Sie den Eimer durch den Sand und dann können sie ihn einfach mit einem Spachtel sauber machen. So können Sie den selben Eimer im Nächstes Jahr verwenden. 

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei dem Bau Ihrer eigenen Bremsen Klebefalle. Wenn Sie keine Lust auf schmiererei haben, schauen Sie nach unsere anderen  Bremsenfallen ( <die finden Sie hier)

 

Die günstige Bremsenfalle mit einem Eimer ist wirksam für 5000 m2

 

Sehen Sie hier ein Video von einer Bremsenfalle , die mit Sticky-Trap Bremsenkleber gemacht wurde.

 

 

 

>>>  Kaufen Sie hier direkt Ihren Sticky-Trap Bremsenkleber <<<