Bestellungen über 100 Euro Versandkostenfrei!

Mein Warenkorb

Mini Cart

Bremsenkleber wird auch als Bremsenfallenkleber bezeichnet.

Bremsenkleber auch Bremsenfallen Kleber oder Sticky Trap horsefly-glue genannt

BremsenfallenLeim Bremsen leim, Kleber Bremsenfalle

 

Der Bremsenkleber ist ein sehr effektives Produkt, das Sie für die Bekämpfung von Bremsen und Dasselfliegen einsetzen können.

Der Bremsenkleber wird vom niederländischen Unternehmen  Sticky-Trap hergestellt, er wurde im Jahr 2014 entwickelt.

Der Kleber für die Bremsenfalle ist transparent und weist einen speziellen Geruch auf, der Bienen, Wespen, Hummeln, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten fernhält. Daher ist der Bremsenkleber die perfekte Alternative zu all den Produkten am Markt, die Pestizide enthalten. Der Bremsenkleber ist umweltfreundlich und frei von Pestiziden. Der Kleber ist regenbeständig (er hält bis zu 16 Wochen) und eignet sich hervorragend dafür, eine Bremsenfalle selbst zu bauen. Die Bremsen-Klebefalle >>  >> Bremsen Klebefalle << Hier können Sie gut sehen, wie Sie ganz einfach mit dem Bremsenkleber eine Bremsenfalle bauen können, um Bremsen und Dasselfliegen zu fangen. 

 

Bremsen kleber auf Eimer

 

Sie können ganz einfach selbst eine Falle bauen, indem Sie einen schwarzen Eimer nehmen, ein Loch in den Boden des Eimers bohren und ein Seil durch das Loch hindurchziehen. Diesen Eimer bestreichen Sie mit dem Bremsenkleber, hängen ihn an einem sonnigen Platz in der Nähe Ihrer Pferde, oder an einer anderen Stelle Ihrer Wahl, an der Sie Probleme mit Bremsen haben, auf. Es ist wichtig, dass Sie den Eimer in ca. 100 cm Höhe aufhängen und er frei schwingen kann, sodass die aufsteigende Wärme von unten nicht entweichen kann und somit der Eimer von der Bremse als Beute wahrgenommen wird. In den Niederlanden wird der Bremsenkleber (Bremsenkleber) in Eimern mit einem Inhalt von 0,5 Liter, 1,5 Liter oder 3,5 Liter verkauft. Der Eimer ist wiederverschließbar. 

 

Bremsenfallen Leim Kleber

 

 

Der Vorteil des Bremsenklebers ist, dass er speziell für den Fang von Bremsen und Dasselfliegen entwickelt wurde. Es gibt also keine Beifang von anderen Tieren wie z.B nützliche Insekten. Der Sticky-Trap Bremsenkleber bereitet Vögeln und anderen Tieren keine Probleme, da er ungiftig ist und die Klebekraft für diese Tierarten keine Wirkung zeigt. Hiermit unterscheidet sich der Bremsenkleber von anderen giftigen und chemischen Produkten, wie beispielsweise dem Mäusekleber usw.  Mit Sticky Trap entscheiden Sie sich also zu Gunsten des Tierreichs und für beste Qualität.

 

Foto: Bremsenkleber auf einem schwarzen Eimer. 

Bremsen-Kleber-Leim-Eimer

 

Stick Trap Bremsenkleber: 

  • Weltweit die Nummer 1 unter den Bremsenklebern.
  • Herstellt aus 100 % umweltfreundlichen, natürlichen Inhaltsstoffen bester Qualität, frei von Pestiziden.
  • Die Eimer können einfach mit einem Spatel gereinigt werden und so über mehrere Jahre verwendet werden.
  • Der einzige Leim, um Bremsenfallen herzustellen.
  • Regen- und hitzebeständig bis 70 ° C.
  • Sicher für Menschen und Tiere
  • Insekten, die für die Bestäubung notwendig sind, wie Bienen, Schmetterlinge oder andere wichtige Arten werden von Sticky Trap nicht angezogen.
  • Mit einem 1,5-Liter-Eimer Sticky Trap können bis zu 30 Bremsenfallen hergestellt werden.

 

Eigenschaften vom Bremsenklebers:

  • Transparant
  • Umweltfreundlich
  • Regenbeständig
  • Erschwinglich
  • Effektiv beim Fang von Bremsen und Dasselfliegen (kein Beifang)

 

Wie der Bremsenkleber aussieht (Video)

Hierunter finden Sie ein kurzes Video, das Ihnen zeigt, wie der Bremsenkleber aussieht. Der Kleber ist farblos (transparent) und hat eine sirupartige Struktur. Wenn der Kleber älter und der Luft ausgesetzt ist (durch das Öffnen der Verpackung), wird er noch dickflüssiger

 

Video von der Sticky Trap Bremsenfalle mit Bremsenkleber

Im Video unten sehen Sie eine Bremsenfalle, bei der der Kleber verwendet wurde. Hier erkennen Sie gut, wie der Kleber an Eimer und Ball haften bleibt und wie die Bremse gefangen wird. Sie können auch sehen, dass es mit dem Bremsenkleber nicht zu Beifang kommt. Der Bremsenkleber von Sticky Trap hat einen speziellen Geruch, der nektarsuchende Insekten wie Schetterlinge, Bienen, Hummeln und andere nützliche Insekten fern hält. Möchten Sie weitere allgemeine Informationen über die Bremsenfalle? Dann besuchen Sie uns auf der Seite < < Die Bremsenfalle

 

Bremsen fangen mit Bremsenkleber

 Bremsenkleber

 

Bremsen können zur nervigen und vor allem anhaltenden Plage werden. Sowohl Sie als auch Ihre Pferde können unter diesen Blutsaugern ernsthaft leiden. Die Bremse beginnt mit ihrer Jagd Anfang Mai und setzt diese bis Ende September fort. Bremsen lieben ein ganz bestimmtes Klima, und zwar Feuchtigkeit, Wärme und Sonne. Sie jagen alles, was sich bewegt und warm ist, und so wird der schwarze Eimer oder der Bremsenball in der Sonne zur perfekten Beute-Imitation. Mit dem Bremsenkleber gehen Sie das Problem direkt an und befreien Ihre Tiere von den Plagegeistern. Der Bremsenkleber wird immer beliebter, da er wirksam, umweltbewusst und kostengünstig ist. Wenn Ihr Bremsenkleber zu Ihnen nach Hause geliefert wurde, empfehlen wir, ihn einmal umzurühren. Anschließend können Sie den Kleber auf den Eimer oder den Bremsenball auftragen. Dies ist mit einem einfachen Pinsel möglich. Nach nur einem Tag (wenn Bremsen unterwegs sind), sehen Sie bereits Ergebnisse. Für 10.000 Quadratmeter empfehlen wir, drei Fallen aufzustellen. 

 

Die Bremsenfalle ist in drei Größen zu Kaufen:

Bremsenkleber Sticky Trap

 

3,5 Lieter  vorrübergehend € 49,95 > Bremsenkleber Angebot

1,5 Liter € 29,95

0,5 Liter € 14,99.

 

Anwendung Bremsenkleber

Pro 10.000 Quadratmeter Grundfläche benötigen Sie 2-3 Eimer. Sollten Sie mehr als fünf Pferde auf einer Koppel stehen haben, müssen Sie die Anzahl der Eimer erhöhen. Der Kleber hält jahrelang (unbegrenzte Haltbarkeit) aber Sie müssen den Kleber stets gut verschließen und lagern. Wenn Sie den Kleber offen stehen lassen, wird er dickflüssiger. Bitte lagern Sie den Kleber vor allem im Winter so, dass er vor Frost geschützt ist. Mit einem Eimer mit 3,5 Liter Inhalt können Sie 10 Bremsenfalleneimer einschmieren. Der Kleber hält nach dem Auftragen auf den Eimer 6 bis 14 Wochen. Sie können leicht erkennen, wann der Eimer mit Bremsen gefüllt ist. Dann können Sie einfach eine neue Klebeschicht auftragen und die Falle ist sofort wieder einsatzbereit. Den Eimer mit dem Bremsenkleber können Sie ganz leicht reinigen, indem Sie den Eimer durch Sand rollen und die Bremsen mit einem Spachtel abschaben. Anschließend lässt sich der Eimer leicht einlagern und ist auf die nächste Bremsen-Saison optimal vorbereitet.

Achtung: Ersetzen Sie den Bremsenkleber nicht durch Mäusekleber, dies ist streng verboten!

Mäusekleber ist in Europa verboten, da er hochgradig giftig ist. Er ist zum einen für Menschen, Pferde, Vögel und andere Tiere höchst giftig, zum anderen klebt man buchstäblich fest, wenn der Eimer mit Mäusekleber berührt wird und muss „losgeschnitten“ werden.

Der Sticky Trap Bremsenkleber ist Umweltfreunlich und bietetherausragende Vorteile beim Kampf gegen die Bremsen.