Kontakt ?    +31 (0)541- 369620
 
 

Your Cart:

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wie arbeitet eine Bremsenfalle?

Die Wirkung einer Bremsenfalle

Schauen Sie hier, wie eine Bremsenfalle funktioniert und wie die Bremse, ( Pferdefliege) darin gefangen wird. 

Wirkung Bremsenfalle

Wie funktioniert eine H-trap Bremsenfalle? Die Wirkung einer Bremsenfalle 

Die meisten Bremsenfallen sind wie die H-trap. Diese Bremsenfalle ist sehr effektiv und am einfachsten zu gebrauchen sowohl zum hinstellen, als auch zum wegräumen und zwischenlagern. Kurz gesagt wird die Bremse angelockt und in einem kleinen Behälter gefangen, wo sie praktisch nicht mehr fliehen kann. Anschliessend können Sie ganz einfach den Behälter ausleeren und so die Plage bekämpfen.  

Der Betrieb einer Bremsenfalle ausführlich.

So wie Sie es lesen können, oder vielleicht schon durch einen hässlichen Biss gespürt haben, sind Bremsen Blutsaugende Fliegen. Eine Bremse wird nicht wie eine Wespe oder Schmeissfliege von Geruch angelockt, denn in dem Geruch ist kein frisches Blut. Bremsen gebrauchen hierfür ihre Infrarotaugen und sehen damit Wärme und Bewegung. Die Bremsenfalle hat einen schwarzen Ball, der unter einem Tricher hängt und durch die Sonne aufgeheizt wird. Der Ball hängt, ist beweglich und wird von der Bremse als Pferd, Kuh oder Mensch angesehen kurz gesagt ein herrlicher Happen. Dieser Ball wird, dadurch das er schwarz ist noch ein Stück wärmer als der Rest (Sie, Ihre Freunde/Besucher oder ihre Tiere) und dadurch sind Sie ein Stück sicherer. Bremsen befinden sich gerne in Schattenreichen Gebieten so wie Wälder, ein Baum kann genug sein, und wird nicht ewig in der Sonne fliegen. Einmal auf den Ball unterhalb der Bremsenfalle, wird sie schnell feststellen, das der kein Blut hat und hier wenig Nahrung ist. Und nun kommt es! Die Bremse fliegt weg, kann dies aber nur grade nach oben, ( zur Seite fliegen kann sie nicht) und gelangt durch den Trichter in den H-trap Auffangbehälter, wo es keinen Weg Zurück gibt. Die Wirkung ist 100 % natürlich und hier werden keine Pestiziede, Lockmittel oder andere Sachen verwendet.   

Schauen Sie hier ein Video an, wie eine H-trap  Bremsenfalle funktioniert. 

 Wirkung Bremsenfalle ( video)

Wieviel Bremsen kann eine  Bremsenfalle pro Tag fangen?. 

Eine Bremsenfalle kann natürlich so viele Bremsen fangen, wie in einem Tag reinfliegt, was genauso viel ist wie ein Auffangbehälter oder mehr, wenn Sie ihn Zwischenzeitlich ausleeren. Realistisch gesehen können wenn es eine grosse Plage ist, mit leichtigkeit ein paar hundert gefangen werden. Bei einer kleinen Plage sind 50 pro Tag  schon viel. Jede gefangene Bremse ist eine weniger = weniger zuviel und weniger Fortpflanzung. ( lesen Sie mehr ueber Fortpflanzung) 

Wo zu gebrauchen? die Platzierung der Bremsenfalle.

Die Bremsenfalle kann an verschiedenen Orten verwendet werden so wie:

Landwirtschaftliche Bestimmung

  • Reithallen
  • Stallungen
  • Pferdepensionen
  • Reitplatz 
  • Turniere

 

  Öffentliche Plätze

  • Campingplatz
  • Freibäder
  • Natürliche Gewässer
  • Veranstaltungen
  • Bremsenfallen beim Schwimmbad

Sportplätze (Fussballfelder, Golfplatz Hockyclubs usw.) und alle anderen Orte, wo zu viele sind. 

 

Lesen Sie mehr über >> Die Bremsenfalle <<